Hallo zusammen,

Nun gab es die langersehnte weiße Weihnacht.
Und was fiel uns dazu ein?
Genau: Wir sind am zweiten Weihnachtsfeiertag raus in einen Wald um schöne Fotos zu machen.

Es führte uns nach Ratingen zum Blauen See, dieser ist direkt am Anfang von Ratingen und liegt an einem riesigen Waldstück.

Als wir den Wagen abgestellt hatten, folgte ein kurzer Fußmarsch tiefer hinein in den Wald.
Es zeigte sich eine traumhafte Landschaft mit verschneiten Bäumen, deren Äste durch die Schneelast tief herunterhingen und es gab reichlich Kontraste zur weißen unberührten Schneelandschaft.

Wir suchten uns also eine geeignete Stelle und fingen einfach mal an.
Ein paar Fotos könnt ihr hier betrachten, also viel Spaß damit.

Es hat auf jeden Fall wieder sehr viel Spaß gemacht.

Danke an Dana für den schönen Spaziergang und für die Geduld.

Lg Daniel

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü