logo

Faderhead und Aesthetic Perfection in der Matrix.

Passend zum Jahresende fand die letzte EOD Live Edition (Link zur Matrix) für das Jahr 2012 statt. An diesem Abend sollten zwei Heldinnen spielen, die die Bühne ohne Probleme rocken.
Ich werde mich absichtlich relativ kurz halten, da das ganze konzert nun schon eine weile her ist aber die Bilder solltet ihr euch anschauen.

[singlepic id=6836 w=320 h=240 float=left]Es begann wie viele Konzerte doch etwas war anders. Direkt am Anfang kam Sami auf die Bühne und stellte meine Fototasche zur Seite, damit er mehr platz hatte auf der Bühne. Die Show begann also sehr gemütlich und er bracht das Publikum dazu mit zu machen. Hin und wieder fragte er, ich etwas bräuchte, womit ich nicht gerechnet hätte. Während des gesamten Konzertes spielte er mit den Mädels aus der ersten reihe aber auch die anderen im Publikum forderte er dezenteren auf mitzumachen, dieser ansage kamen die meisten hinterher. Wie immer darf bei einen Faderhead Konzert (Link zur Webseite) die Flasche Wodka nicht fehlen.Frisch gestärkt ging es somit weiter.
Es war wirklich ein erfrischendes Konzert mit einer schönen Stimmung.

[singlepic id=6841 w=320 h=240 float=right]Der Anfang war gemacht und nun begann das warten auf den zweiten Headliner an diesen Abend. Im Hintergrund machten sich also Aesthetic Perfection (Link zur Webseite) bereit um uns einzuheizen. Die Nebelmaschine wurde eingeschaltet und der Keyboarder und der Schlagzeuger schlichen sich zu ihren Instrument. Plötzlich tauchte Daniel im Nebel auf, was ein zeichne dafür war, das es nun richtig los ging. Dieser man hat einfach eine geniale Ausstrahlung und einen klasse steil. Einzig das Schlagzeug war etwas sehr laut, wodurch Daniel kaum zu verstehen war. Das andere Manko war die Nebel Maschine, die durchgehen an wahr, wodurch die Sicht auf die anderen beiden etwas eingeschränkt war. Aber auch sie heizten das Publikum gewaltig an, so das alles direkt mit der Aftershow Party weitergehen konnte.

Alles in allen ein genialer Jahresabschluss mit zwei klasse Bands die ich jeden empfehlen würde. Nun wünsch ich euch noch viel spaß mit den Fotos (Zu den Bildern)

Grüße,
Daniel

Die Playlist:

Faderhead Aesthetic Perfection
  1. Intro + Way to Fuck God
  2. ZigZag Machinery
  3. Acquire the Fire
  4. Electrosluts
  5. Fistful of Fuck you
  6. Take your fuckin´ Meds
  7. Dirtygrrrls/Dirtybois
  8. Escape form the Machine
  9. Joni Us
  10. Noisebastardz
  11. O/H Scavenger
  12. Houston
  13. Destroy
  14. TZDV
1. All Beauty Destroyed
2. A Nice Place to Visit
3. Inhuman
4. The Devil’s in the Details
5. One and Only
6. Spilling Blood
7. The Siren
8. The Ones
9. Pale
10. Spit it Out
11. The Great Depression
12. Living the Wasted Life

Comments ( 0 )

    Kommentar verfassen