logo

Die Unzucht zusammen mit Megaherz!

Es ist fast ende des Monats, wir haben grade erst 18:30 Uhr und schon stehe ich in einer Disco um ein Konzert zu Fotografieren. Etwas früh für ein Konzert aber bei umschauen im Pulp (Link zur Webseite) fällt direkt auf, das die Grotte gleich sehr voll wird. Viele Besucher sind etwas früher gekommen und noch schnell etwas zu Essen oder gemütlich bei einen Kaffee zu quatschen. Passend zur Vorband strömte die Masse zur Grotte, ein leichter stau, der sich aber schnell auflöste.

[singlepic id=6654 w=280 h=200 float=left]In der Grotte angekommen und ging es recht schnell mit der Vorband los. Die Unzucht (Link zur Webseite) zeigte was sie können. Musikalisch passten sie Extrem gut vor Megaherz., selten habe ich eine so passende Vorband gesehen. Das licht war etwas Bunter gehalten und das Publikum kannte schon einige Lieder. Allerdings waren nach hinten hin noch einige Lücken im Publikum, die sich hoffentlich bei der Hauptband schließen.

Es folgte eine kleine sehr schnelle Umbaupause. Auf der Bühne passierte einiges, denn das gesamte Equipment von der Vorband runtergeschaut. Da das ganze nicht über den Hinterausgang geschah sah man mal wie gut das Team zusammen arbeitet.

[singlepic id=6639 w=320 h=240 float=right]Als dann alles fertig war, rannte während des Intros jedes Bandenmitglied von Megaherz (Link zur Webseite) einzeln auf die Bühne. Alexx war der letzte der die Bühne betrat aber das Publikum war total aus dem Häuschen. Das Publikum wurde wieder etwas ruhiger und genoss die Show. Insgesamt war es eine spannende Show, mit drei zugaben. Passend zur ersten Zugabe, holte das Publikum die Feuerzeuge aus ihren Taschen heraus, um zu lieb „Licht am ende der Welt“ die Grotte zu erhellen.

Ich wünsche euch nun viel spaß mit den Fotos (Link zur Galerie)

Grüße,
Daniel

  1. Intro
  2. Jagdzeit
  3. Heuchler
  4. Prellbock
  5. Beiss mich
  6. Heute Nacht
  7. Mann im Mond
  8. Dein Herz schlägt
  9. Kopfschuss
  10. Abendstern
  11. Keine Zeit
  12. Tiefer
  13. Rabenväter
  14. Gott sein
  15. Licht am Ende der Welt
  16. Gegen den Wind
  17. Miststück

Comments ( 2 )

Kommentar verfassen