Ein Mann der von einem „wir“ auf der Bühne spricht und die werten Herren die Musikalisch ihr geschickt zeigen.

Cellolitis

Cellolitis

Wir standen alle in der Matrix in Bochum (Link zur Webseite) unten in der Tube, wartend darauf das dass Konzert endlich los geht. Keiner wusste genau ob es an diesen Abend eine Vorband gab oder nicht. Einzig der Stuhl der in der Mitte der Bühne stand kam uns komisch vor. Nach einiger zeit klärte sich die Frage. Ein Junger Mann trat auf die Bühne und setze sich mit einen Cello auf diesem Stuhl. Er stellt sich vor das sie Cellolitis (Link zur Webseite) sein, Nikolaus und Umbra. Im späteren verlauf stelle er uns Umbra etwas genauer vor. Sie habe 2F Löcher, einen Ständer und einen G-String sowie die Perfekten maße für ein Cello. Er sagte zudem das er sich obwohl ein Altersunterschied von fast 100 Jahren da sind sich super verstehen. Er spielte also auf seinen Cello Umbra und einer Loop-Station. Hin und wieder Sang er zu seinen Liedern oder brachte und das Cello mit Spaß und Freude etwas näher, indem er z.b. Möwen, Blauwale, Türen und Sänge nachmachte. Allgemein war es eine gute Performance. An dieser stelle muss gesagt werden das die werten Herren hier eine sehr gute Auswahl ihrer Vorband getroffen haben. Nikolaus und Umbra passten wunderbar als Vorband hinein und haben das Publikum gut angeheizt für Coppelius (Link zur Webseite).

Coppelius

Coppelius

Es folgte die obligatorische Umbauphase und im Anschluss die Dunkelheit. Eine kleine Lampe, getragen von Bastille, erhellte die Bühne. Ein zeichne dafür das es endlich los geht. Schlagartig wurde die Tube warm, das licht ging an und das Publikum war sichtlich glücklich. Es war eine klasse Performance die dort oben auf der Bühne herrschte. Aber es muss auch gesagt werden, das ich schon eine bessere Performance gesehen habe von den Herren dort oben. Es ist zwar der fall das ich sage das es bessere gibt allerdings können sich sehr viele andere Bands von ihnen mal eine große Scheibe abschneiden. Denn die Show war mehr als klasse.

An diesem Tag erschien ihre neue CD, die sie an diesem Abend auch vorgestellt haben. Dazu gab es ein klasse Konzert und nun gibt es hier ein paar Fotos zur Erinnerung an das Event.

Hier geht es zu den Fotos (Klick)

Grüße,
Daniel

Die Seiltet:

  1. Ouvertüre
  2. Bitten Danken Petitieren
  3. I Get Used To It
  4. Diener 5er Herren
  5. Welt im Wahn
  6. Locked Out
  7. Maria
  8. Die Glocke
  9. Escapade I
  10. Operation
  11. Spieldose
  12. Butterblume
  13. Urinstinkt
  14. Dreaming
  15. Risiko
  16. Habgier
  17. 1916
  18. Reichtum
  19. Phantom of the Opera
  20. Running Free
  21. To My Creator
  22. Ade mein Lieb!
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü