logo

Castle Rock 14 der erste Tag, die Fotos

Hallo Zusammen,
obwohl dieser Tag mit einen riesigen Stau begann wurde das Festival doch zum Anfang hin recht voll.
Als erstes spielten Voodoma die das Publikum direkt in ihren bann zogen.
Die Band Nachtblut, die als zweites spielten, waren für mein Geschmack viel zu laut.
Es folgte Lord of the Lost, die eine geniale Show hinlegten. Ihr ganze auftritt wurde gefilmt da dies die aufnahmen zu ihren neuen Lied sein sollten.
Danach folgte ein technisch perfecter auftritt von Amorphis.

Ausführlicheres gibt es nach dem Festival.
Als erstes gibt es hier aber mal ein paar Fotos von heute.

Voodoma & Nachtblut (Klick)
Lord of the Lost & Amorphis (Klick)

Grüße,
Daniel

Die Setlists:

Voodoma: Nachtblut:
1. Seven Lives
2. Valkyria
3. Evolution Zero
4. Jesus Crime
5. Rebirth
6. Sin to Sin
7. Underworld
8. Sandman
9. Virus
1. Intro
2. Mein Gebieten
3. Blutgräfin
4. Ich trinke Blut
5. Kreuzritter
6. DWIDZ
7. Antik
8. MHIIH
9. Alles nur geklaut
Lord of the Lost: Amorphis:
1. Intro
2. Live Today
3. Black Lolita
4. do you wanna die without a scar
5. Sex on Legs
6. Prision
7. Undead or Alive
8. Break your Heart
9. Prologue
10. From Venus to Mars
11. Blood for Blood
12. Die Tomorrow
13. Dry the Rain14. Credo
1. Shades of Gray
2. Sampo
3. Silver Bride
4. Drowned Maid
5. Narrow Path
6. Hopless Days
7. Into Hiding
8. On Rich and Poor
9. Nightbird´s Song
10. Wanderer
11. Smoke
12. Tales
13. Castaway
14. You i Need
15. House of Sleep

Comments ( 1 )

Kommentar verfassen